Caroline Peters

Download Vita
PR Kontakt
Agent: Antje Schlag


Jahrgang 1971
Größe 169 cm
Haare blond
Augen blau-grün
Sprachen Deutsch (M), Englisch, Französisch
Dialekte Kölsch (H), Pfälzisch
Stimmlage Sopran
Führerschein Pkw
Wohnort Wien
Ausbildung Hochschule für Musik und Theater des Saarlandes, Saarbrücken

NOMINIERUNGEN & PREISE

2016 Nestroy Theaterpreis; Nominierung für die Rolle Andrea in BELLA FIGURA
Theater Heute, Schauspielerin des Jahres
2015 2015 GRAZIA Best Inspiration TV Award
NESTROY; Nominierung "Beste Schauspielerin" für JOHN GABRIEL BORKMAN
2013 Bayerischer Fernsehpreis; Gewinnerin "Beste Schauspielerin Serien & Reihen" für MORD MIT AUSSICHT - DIE VENUS VON HENGASCH
2012 Ulrich-Wildgruber-Preis
2011 Jupiter Award "Beste Serie" für MORD MIT AUSSICHT
NESTROY; Nominierung "Beste Schauspielerin" für PROFESSOR BERNHARDI
2009 Adolf-Grimme-Preis; Nominierung "Beste Serie" für MORD MIT AUSSICHT
2008 Deutscher Fernsehpreis; Nominierung "Beste Serie" für MORD MIT AUSSICHT
2007 Adolf-Grimme-Preis; Gewinnerin "Darstellerische Leistung" für ARNIES WELT
2006 NESTROY; Nominierung "Beste Nebendarstellerin" für HÖLLENANGST
Mühlheimer Dramatikerpreis für CAPPUCCETTO ROSSO
Max-Ophüls-Preis für PRINZESSIN
2005 First Steps Award "Bester abendfüllender Spielfilm" für PRINZESSIN
2001 Mühlheimer Dramatikerpreis für WORLD WIDE WEB-SLUMS

Film

2018 Womit haben wir das verdient (Wanda), Regie: Eva Spreitzhofer, Mona Film Produktion GmbH, Neue Visionen (D)
2017 Der Vorname (Elisabeth), Regie: Sönke Wortmann, Constantin Film AG, Constantin
2015 JUNGES LICHT, Regie: Adolf Winkelmann, FFP New Media
2008 TORPEDO, Regie: Helene Hegemann, credo:film
2007 UMDEINLEBEN, Regie: Gesine Danckwart, Danckwart & Hansen Film, Itworksmedien
2005 PRINZESSIN, Regie: Birgit Grosskopf, Colonia Media, Salzgeber & Company Medien
2003 SCHÖNE FRAUEN, Regie: Sathyan Ramesh, mementoFilm Berlin, Stardust Filmverleih
2002 WALK ON WATER, Regie: Eytan Fox, Lama Films
2001 FEUDELFEUER, Regie: Daniel Petersen, A4P
99euro-films - SO BILLIG, Regie: Daniel Petersen, Oldenburg International Filmfestival, Neue Visionen Filmverleih
1999 ÜBER NACHT, Regie: Horst Krassa, Das Werk, FunDeMental Studios

Fernsehen

2016 Zweibettzimmer, Regie: Isabel Kleefeld, Wiedemann & Berg, ZDF
Verkaufte Liebe, Regie: Berno Kürten, Polyphon Pictures, ARD/Degeto
2015 SEITENSPRUNG MIT FREUNDEN, Regie: Markus Herling, Neue Bioskop Film, ARD
2014 SÜßER SEPTEMBER, Regie: Florian Froschmayer, Ziegler Film, WDR
MORD MIT AUSSICHT, Regie: Jan Schomburg, Pro TV, ARD
2013 DIE ABMACHUNG, Regie: Peter Bösenberg, Made in Germany Filmproduktion, WDR
2013 - 2014 MORD MIT AUSSICHT, Regie: Christoph Schnee, Kaspar Heidelbach, Lars Jessen, Pro TV, ARD
2012 IM NETZ, Regie: Isabell Kleefeld, Odeon Film, WDR
2011 - 2012 MORD MIT AUSSICHT, Regie: Christoph Schnee, Torsten Wacker, Pro TV, ARD
2009 MORD MIT AUSSICHT, Regie: Torsten Wacker, Joseph Orr, Pro GmbH, ARD
LUISES VERSPRECHEN, Regie: Berno Kürten, Aspekt Telefilm-Produktion, ARD
2008 SCHLAFLOS, Regie: Isabel Kleefeld, Odeon Film, ARD
EIN SCHNITZEL FÜR DREI, Regie: Manfred Stelzer, Colonia Media, ARD
2007 MORD MIT AUSSICHT, Regie: Arne Feldhusen, Pro GmbH, ARD
2006 DER DICKE - GROßE PLÄNE, Regie: Josh Broecker, Studio Hamburg Filmproduktion, ARD
2005 ARNIES WELT, Regie: Isabel Kleefeld, Little Shark Entertainment, ARD
STROMBERG - DER KURS, Regie: Arne Feldhusen, Brainpool, ProSieben
2005 - 2006 CONTERGAN - EINE EINZIGE TABLETTE, Regie: Adolf Winkelmann, Zeitsprung Film + TV, WDR
2004 WILSBERG - Todesengel, Regie: Buddy Giovinazzo, Cologne Filmproduktion, ZDF
POLIZEIRUF 110 - VERGEWALTIGT, Regie: Christian von Castelberg, Thomas Wilkening Filmgesellschaft, ARD
2003 TATORT - 3 x SCHWARZER KATER, Regie: Buddy Giovinazzo, Colonia Media, WDR
2001 DIE AFFÄRE SEMMELING, Regie: Dieter Wedel, Network Movie, ZDF
SCHLUSS MIT LUSTIG!, Regie: Isabel Kleefeld, Dreamer Joint Venture Filmproduction, ProSieben

Theater

2017 Die Orestie von Aischylos, Regie: Antú Romero Nunes, Burg Theater in Wien
2016 HEISENBERG, Georgie Burns, Regie: Lore Stefanek, Düsseldorfer Schauspielhaus
BELLA FIGURA, Andrea, Regie: Dieter Giesing, Burgtheater Wien
2015 How To Sell a Murder House, diverse, Regie: Sibylle Berg, Burgtheater Wien
DAS REICH DER TIERE, Isabel, Ginsterkatze und Pfeffermühle, Regie: Roland Schimmelpfennig, Burgtheater Wien
JOHN GABRIEL BORKMANN, Regie: Simon Stone, Wiener Festwochen in Koproduktion mit Burgtheater Wien und Theater Basel
2014 Das Geisterhaus, Clara Trueba, Regie: Antú Romero Nunes, Akademietheater Wien
2012 Onkel Wanja, Jelena Andrejewna, Regie: Matthias Hartmann, Akademietheater Wien
2011 DER IDEALE MANN, Mrs. Cheveley, Regie: Barbara Frey, Akademietheater Wien
PROFESSOR BERNHARDI, Professor Cyprian, Regie: Dieter Giesing, Burgtheater Wien
2010 - 2013 DAS WERK, Heidi, Regie: Karin Beier, Schauspielhaus Köln
2010 - 2012 OTHELLO, Emilia, Regie: Jan Bosse, Akademietheater Wien
2009 - 2012 PEGGY PICKET SIEHT DAS GESICHT GOTTES, Carol, Regie: Roland Schimmelpfennig, Akademietheater Wien
2009 - 2010 DIE JÜDIN VON TOLEDO, Eleonore von England, Regie: Stephan Kimmig, Burgtheater Wien
2009 FAUST II, Homunkulus, Mephisto und Schöne Helena, Regie: Matthias Hartmann, Burgtheater Wien
2008 - 2012 DIE ZOFEN, Claire, Regie: Luc Bondy, Wiener Festwochen, Volksbühne Berlin
2008 HÖLLENANGST, Rosalie, Regie: Martin Kusej
2007 - 2009 KÖNIG LEAR, Regan, Regie: Luc Bondy, Burgtheater Wien
2006 TORQUATO TASSO, Eleonore von Este, Regie: Stephan Kimmig, Burgtheater Wien
2006 - 2008 DAS PURPURNE MUTTERMAL, Carol, Regie: René Pollesch, Akademietheater Wien
L'affaire Martin!, Carol, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
2006 - 2010 HÖLLENANGST, Rosalie, Regie: Martin Kusej, Burgtheater Wien und Salzburger Festspiele
2005 DER OKKULTE CHARME DER BOURGEOISIE, Carol, Regie: René Pollesch, Schauspielhaus Hamburg
2005 - 2009 CAPPUCCETTO ROSSO, Carol, Regie: René Pollesch, Salzburger Festspiele und Volksbühne Berlin
2004 - 2005 VOR SONNENAUFGANG, Helene Krause, Regie: Nicolas Stemann, Burgtheater Wien
2004 - 2008 HALLO HOTEL ...!, Fritz Eckhardt, Regie: René Pollesch, Burgtheater Wien
2004 - 2006 SALOMÉ, Salomé, Regie: Dimiter Gotscheff, Akademietheater Wien
TELEFAVELA, Pablo, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
2003 - 2005 SPLATTERBOULEVARD, Carol, Regie: René Pollesch, Schauspielhaus Hamburg
2002 WORLD WIDE WEB-SLUMS 7/8/9, Ostern, Weihnachten, Regie: René Pollesch, Schauspielhaus Hamburg
2002 - 2003 DER KANDIDAT (1980). SIE LEBEN!, Carol, Regie: René Pollesch, Schauspielhaus Hamburg
2001 SEX, Carol, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
2001 - 2002 MARIA STUART, Elisabeth, Regie: Ute Rauwald, Schauspielhaus Hamburg
2001 CLAVIGO, Marie, Regie: Jan Bosse, Schauspielhaus Hamburg
1999 SZENEN EINER EHE, Bibi Anderson, Regie: Dieter Giesing, Schaubühne Berlin
1998 FAMILIE SCHROFFENSTEIN, Agnes, Regie: Andrea Breth, Schaubühne Berlin
1997 SCHLAFLOS, Pepa, Regie: Michael Simon, Schaubühne Berlin

Hörbuch/CD

2011 DIE SCHWARZE SEELE DES ENGELS von von Susanne Mischke
WALDESRUH von von Susanne Mischke