Senad Halilbasic

Ausbildung

Geboren 1988 in Bosnien und Herzegowina, aufgewachsen in Österreich. Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. 2018 Promotion ebendort. Bis 2013 als Produzent für zahlreiche Kurzspielfilme der Filmakademie Wien tätig, welche mehrfach preisgekrönt wurden (u.a. Österreichischer Filmpreis, Nominierung zum First Steps Award).
Neben der Arbeit als Drehbuchautor auch tätig als Dramaturg (z.B. DIE MIGRANTIGEN von Arman T. Riahi – Publikumspreis beim Max Ophüls Preis Filmfestival 2017 oder ALLES WIRD GUT von Patrick Vollrath – Oscar-Nominierung Bester Kurzspielfilm 2016). Dramaturgische Tätigkeit für das Drehbuchforum Wien sowie Script Consultant beim Stoffentwicklungsprogramm Diverse Geschichten. Nominierung zum Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung.

Film

in Entw. Herr Duschek aus dem Gemeindebau, Golden Girls Filmproduktion, Drehbuch mit A. & A T. Riahi
Das kürzeste Gedicht der Welt, Regie David Clay Diaz, Coop99 Filmproduktion, Drehbuch mit D. C. Diaz
Die Schrecken des Eises und der Finsternis, Regie Patrick Vollrath, Allegro Film, Romanadaption
2018 7500, Regie Patrick Vollrath, Augenschein Filmproduktion / Novotny & Novotny Film, Universum
2016 Korida, Regie Sinisa Vidovic, Golden Girls Filmproduktion, Co-Autor

Fernsehen

in Entw. Souls, Regie Alex Eslam, Geißendörfer Film, Sky Original production, 8x45min., Writers room & Drehbuch 1 Folge
2016 Hypotopia - Die Suche nach Verantwortung, Regie Gerald Igor Hauzenberger, Allegro Film, ORF

Nominierungen & Preise

2017 Nonfiktionale, Citizens Award für KORIDA
2016 Fünf Seen Filmfestival, Wettbewerb Dokumnetarfilm mit KORIDA
Der Neue Heimatfilm Freistadt, Gewinner Bester Dokumentarfilm KORIDA
Budapest Documentary Film Festival, Wettbewerb mit KORIDA
Filmfestival Cottbus, Wettbewerb Dokumentarfilm mit KORIDA
Crossing Europe Filmfestival, Local Artist Award für KORIDA
Diagonale, Wettbewerb Dokumentarfilm mit KORIDA
Max Ophüls Preis Filmfestival, Wettbewerb Dokumentarfilm mit KORIDA
2015 Sarajevo Film Festival, Work in Progress Award für KORIDA
HBO, Adria Award für KORIDA
Carl Mayer Drehbuchwettbewerb der Stadt Graz, Lobende Erwähnung
Download Image © Jasmin Baumgartner
News / Senad Halilbasic
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Auogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.