Anne Bolick

Ausbildung

Geboren in Berlin, trägt Anne Bolick stets die Neugier in sich andere Kulturen und Lebensrealitäten kennen zu lernen. Sie lebte auf La Réunion, zeitweise im tanzanianischen Busch bei den Massais.
In Palästina hat sie das Cinema Jenin mit aufgebaut, Film- und Schnittworkshops geleitet und eigene Kurzfilme gedreht. 2011 – 2018 studiert sie „Kamera/ Bildgestaltung“ an der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg.
Sie war Stipendiatin an der La Fémis in Paris. Anne Bolick arbeitet als DoP in und außerhalb Europas. Sie hat als Kamerafrau zahlreiche szenische, als auch dokumentarische Filmprojekte realisiert. Sie spricht fließend Englisch und Französisch, hat Grundkenntnisse im Kiswahili und lernt Persisch. Anne Bolick lebt in Berlin.

Film

2019 Irgendwann ist auch mal gut, Regie Christian Werner, Venice Pictures, ZDF Kleines Fernsehspiel
2018 - 2019 Zwischen Welten, Regie Saralisa Volm, Poison Film, Dokumentarfilm
2018 Kopfplatzen, Regie Savas Ceviz, Kurhaus Production, SWR
Schwimmen, Regie Luzie Loose, Kurhaus Production /Filmakademie Baden-Württemberg, SWR
Dorf der Vergesslichen, Regie Madeleine Dallmeyer, Kurhaus Production, SWR, Dokumentarfilm
2016 Lilacs, Regie Mira Shaib, Fourth Wall Production
Weihnachten der verlorenen Kinder, Regie Lara Witossek, Filmakademie Baden-Württemberg
2015 Die Stille, Regie Lily Erlinger, Filmakademie Baden-Württemberg, SWR/BR/ARTE
2014 Nouveau Monde, Regie Luzie Loose, Filmakademie Baden-Württemberg, La Fémis Paris
Schlussakkord, Regie Tatjana Moutchnik, Filmakademie Baden-Württemberg, SWR/ARTE
2013 Alemannia, Regie Hendrik Schäfer, Filmakademie Baden-Württemberg, Mittellanger Film
Die Hölle, das bist du Selbst, Regie Irina Rubina, Filmakademie Baden-Württemberg
Das alte böse Wir, Regie Lily Erlinger, Filmakademie Baden-Württemberg

Fernsehen

2019 Druck - Staffel 3, Regie Tom Lass, Bantry Bay Productions, FUNK/ZDF_neo, 3 Folgen

Nominierungen & Preise

2019 Achtung Berlin, Beste Kamera für SCHWIMMEN
2018 Busan International Filmfestival, Weltpremiere mit SCHWIMMEN
14th Festival International de Cine de Talca / Chile, Official Selection Narrative Fiction Short Film für LILACS
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Wettbewerb Dokumentarfilm mit DORF DER VERGESSLICHEN
2017 Social Justice Film Festival Seattle, Short Program Lines of Resistance für LILACS
2016 Cinema St.Louis Film Festival United States, Narrative Short für DIE STILLE
24th Camerimage International Film Festival Poland, Students Competition Best Cinematography für DIE STILLE
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Wettbewerb Kurzfilm mit DIE STILLE
2015 Kyoto International Student Festival, Short Film Competition mit NOUVEAU MONDE
5th Ca`Foscari Festival Venecia mit DAS ALTE BÖSE WIR
Mediterranean Film Festival Split, Short Film Competition mit DER LETZTE KUSS
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Kurzfilmreihe Atelier Ludwigsburg-Paris mit DER LETZTE KUSS
A Corto di Donne Filmfestival, Winner Best Short Fiction Award für DAS ALTE BÖSE WIR
Kyoto International Student Festival, Winner Grand Prix Award für DAS ALTE BÖSE WIR
2014 Starz Denver Film Festival, First Looks Students Film Program mit DAS ALTE BÖSE WIR
Filmfestival San Sebastian, International Film Students Meeting mit DER LETZTE KUSS
© Simeon Herrmann
© Kurhaus Production
© Kurhaus Production
News / Anne Bolick
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Auogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.