Nico Sommer

Ausbildung

Nico Sommer wurde 1983 in Berlin geboren. Nach dem Abitur arbeitete er für verschiedene Filmproduktionen & Filmdienstleister, um anschließend an der Kunsthochschule in Kassel Visuelle Kommunikation zu studieren,
Schwerpunkt Spiel- und Dokumentarfilmregie. Nach zahlreichen Kurzfilmen drehte Nico Sommer 2012 sein fiktionales Langfilmdebut SILVI, das auf die Berlinale eingeladen wurde und internationales Renomée auf vielen Festivals erlangte.
2014 stellte er den Spielfilm FAMILIENFIEBER fertig, der 2015 in die Kinos kam. 2017 feierte sein dritter abendfüllender Spielfilm LUCKY LOSER Premiere auf dem Filmfest München.

Film

2017 Lucky Loser, Regie & Drehbuch, Neue Schönhauser Filmproduktion, ZDF Das kleine Fernsehspiel, Farbfilm Verleih
2014 Familienfieber, Regie & Drehbuch, süsssauer filmproduktion, Bildkraft Filmverleih
2013 Silvi, Regie & Drehbuch, süsssauer filmproduktion, Bildkraft Filmverleih
2012 Vaterlandsliebe, Regie & Drehbuch, süsssauer filmproduktion, Kunsthochschule Kassel
Die Taktstürmer, Regie & Drehbuch, süsssauer filmproduktion, Kunsthochschule Kassel

Fernsehen

2018 Verliebt auf Island, Regie , Drehbuch: Matthias Dinter, Ariane Krampe Film, ARD Degeto
Beste Bullen, Regie , Drehbuch: Andreas Knop, Good Friends Filmproduktion, Sat.1, Pilot, 45min.

Nominierungen & Preise

2017 Filmfest München, Neues Deutsches Kino, Nominierung für LUCKY LOSER
2014 Preis der deutschen Filmkritik, Nominierung Bester Männlicher Darsteller für Peter Trabner in FAMILIENFIEBER
Ahrenshooper Filmnächte, Publikumspreis für FAMILIENFIEBER
Achtung Berlin Festival, New Berlin Film Award "Beste Regie" für FAMILIENFIEBER
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Preis der Saarländischen Ministerpräsidentin für FAMILIENFIEBER
2013 Festival des deutschen Films Ludwigshafen, Besondere Auszeichnung für SILVI
Filmkunstfest Schwerin, Beste Darstellerische Leistung für Lina Wendel in SILVI
Achtung Berlin Filmfestival, New Berlin Film Award "Bester Spielfilm" für SILVI
63. Berlinale Internationale Filmfestspiele, Perspektive Deutsches Kino, Uraufführung SILVI
2012 Filmfest der "neue Heimat" Film, Bester Kurzfilm für VATERlANDSLIEBE
FiSH Der junge deutsche Film, Silbermedaille für VATERLANDSLIEBE
Sehsüchte Film Festival, Special Mention für VATERLANDSLIEBE
First Steps Award, Nominierung für VATERLANDSLIEBE
Interfilm Festival, Bester Deutscher Film für VATERLANDSLIEBE
Filmbewertungsstelle Wiesbaden, Prädikat "Besonders wertvoll" für VATERLANDSLIEBE
2011 Preis der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz für VATERLANDSLIEBE
Haydauer Filmtage, Publikumspreis für VATERLANDSLIEBE
2009 FiSH Der junge deutsche Film, Publikumspreis für STILLER FRÜHLING
2008 Jugendmedienfestival Berlin, Lobende Erwähnung für STILLER FRÜHLING
Video der Generationen, 1. Preis der Jury für STILLER FRÜHLING
Jugendvideopreis 2008 für STILLER FRÜHLING
Kasseler Dokumentarfilm & Videofest, Goldener Herkules für STILLER FRÜHLING
Bundesfestival Video, Publikumspreis für STILLER FRÜHLING
Sehsüchte Filmfestival, Publikumspreis für STILLER FRÜHLING
Filmbewertungsstelle Wiesbaden, Prädikat "Besonders Wertvoll" für STILLER FRÜHLING
© Kurt Krieger
© Farbfilm Verleih
© Darling Berlin
© BILDKRAFT
News / Nico Sommer
08.07.2019
ZDF-Mediathek: LUCKY LOSER - EIN SOMMER IN DER BREDOUILLE
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Auogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.