Isabel Braak

Ausbildung

Isabel Braak wurde 1988 in Leer (Ostfriesland) geboren. Nach ihrem Abitur arbeitete sie in Berlin als Regieassistenz bei zahlreichen Film- und Werbeproduktionen und studierte im Anschluss Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Nach mehreren Kurzfilmproduktionen feierte ihr Langfilmdebüt PLÖTZLICH TÜRKE, das im Rahmen der „Nordlichter“-Reihe des NDR entstanden ist, 2016 seine Premiere auf dem Filmfest Hamburg. Isabel Braak lebt in Berlin.

Film

in Entw. WENN FRAUEN DEN MÄNNERN DIE TÜR AUFHALTEN, Regie & Buch, die film
2013 COUCHMOVIE, Regie , Drehbuch: Amrei Ruth Kriener, Filmakademie Baden-Württemberg, SWR/BR/Arte, 30min.

Fernsehen

2019 Bonusfamilie, Regie , Drehbuch: Antonia Rothe-Liermann, Good Friends Filmproduktion, BR, MDR, SWR, 6x45min.
2018 Der Tod zahlt alle Schulden, Regie , Drehbuch: Arne Nolting, Jan Martin Scharf, diefilm GmbH, ARD Degeto
Soko Potsdam, Regie , Drehbücher: Hanno Hackfort, Richard Kropf, Bob Konrad, Bantry Bay Productions, ZDF, 3 Folgen
2017 Magda macht das schon, Regie , Drehbuch: Sebastian Andrae (Headautor), Polyphon, RTL, 4 Folgen
2016 Plötzlich Türke, Regie , Drehbuch: Samia Susann Trabolsi, Burkhardt Wunderlich, Juliane Engelmann, Jumping Horse Film, NDR
DER WEDDING KOMMT, Regie , Drehbuch: Rebecca Ahlen, Melina Voss, Martje Friedrich, UFA Lab, FUNK, 6 Folgen

Nominierungen & Preise

2017 3. Internationales Webfest Berlin, Auszeichnung "Beste deutsche Webserie" für DER WEDDING KOMMT
2016 38. Filmfestival Max-Ophüls-Preis, MOP Watchlist mit PLÖTZLICH TÜRKE
38. Biberacher Filmfestspiele, im Wettbewerb mit PLÖTZLICH TÜRKE
2015 Caligari Preis, Gewinner für den Pitch von WENN FRAUEN DEN MÄNNERN DIE TÜR AUFHALTEN
ProSiebenSat1 Prime Time Preis, Gewinner mit dem Pitch für WENN FRAUEN DEN MÄNNERN DIE TÜR AUFHALTEN
2014 Achtung Berlin - New Berlin Film Award, im Wettbewerb mit COUCHMOVIE
Internationales Studentenfilmfestival Sehsüchte, Lobende Erwähnung für COUCHMOVIE
35. Filmfestival Max-Ophüls-Preis, im Wettbewerb mit COUCHMOVIE
47. Internationale Hofer Filmtage, Gewinner Bildkunstpreis mit COUCHMOVIE
© Niklas Vogt
News / Isabel Braak
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Auogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.