Ronald Kukulies
© Joachim Gern / photoselection

Nominierungen & Preise

2018 Deutscher Schauspielpreis, Bestes Ensemble für Gladbeck
2017 Deutsche Akademie für Fernsehen, Beste Nebenrolle für TATORT BOROWSKI - UND DAS FEST DES NORDENS
2008 Friedrich Luft Preis, Beste Berliner Aufführung für HEAVEN (ZU TRISTAN)
2003 Freidrich Luft Preis, Beste Inszenierung für ANDROMACHE

Film

2017 Ballon, Regie: Michael Bully Herbig, HerbX film, Studiocanal
Transit, Regie: Christian Petzold, Schramm Film, Piffl
Das schönste Paar, Regie: Sven Taddicken, One Two Films
Im Leuchtturm, Regie: Felix Schon, KHM Kunsthochschule
So viel Zeit, Regie: Philipp Kadelbach, Ufa Fiction, Gobal Screen
2016 In Zeiten des abnehmenden Lichts, Regie: Matti Geschonneck, Moovie Berlin, X Verleih
Refuge, Regie: Eran Rikles, Heimatfilm
2015 Jetzt.Nicht., Regie: Julia Keller, Heimatfilm
2013 ALS WIR TRÄUMTEN, Regie: Andreas Dresen, Rommel Film, Pandora Film Verleih
2012 Die Vermessung der Welt, Regie: Detlev Buck, Boje Buck Produktion, Warner Bros.
2011 BITTERE KIRSCHEN, Regie: Didi Danquart, noir film
2007 UNSCHULD, Regie: Andreas Morell, Novapool, Novapool Pictures
MONDKALB, Regie: Sylke Enders, Beaglefilms, X Verleih
2004 DREI TAGE - DREI NÄCHTE, Regie: Katharina Grote, dffb

Fernsehen

2019 Louis van Beethoven, Regie: Niki Stein, Eikon Media, WDR, Degeto
Rampensau, Regie: Christian Werner, Dustin Loose, Florian Knittel, UFA Serial Drama, VOX
Dunkelstadt, Regie: Asli Özge, Zeitsprung Pictures, ZDFneo
Die Toten am Meer, Regie: Johannes Grieser, Moovie
Altes Land, Regie: Sherry Hormann, UFA Fiction, ZDF
Usedom Krimi - Strandgut, Regie: Andreas Herzog, Razor Film, ARD
Tatort - Masken, Regie: Jan Bonny, SWR Baden-Baden, SWR
2018 Die Jagd - Ingo Thiels 2. Fall, Regie: Urs Egger, Lailaps Pictures, arte/ZDF
Ein starkes Team - Erntedank, Regie: Johannes Grieser, Ufa Fiction, ZDF
Kuehn hat zu tun, Regie: Ralf Huettner, Olga Film, ARD
Kids Run, Regie: Barbara Ott, Flare Film, ZDF
Aldi Brüder, Regie: Raymond Ley, AVE, ARD
Helen Dorn, Regie: Sebastian Ko, Network Movie, ARD
Tatort - Spieglein Spieglein, Regie: Matthias Tiefenbacher, Calypso Entertainment, ARD
Tatort - Falscher Hase, Regie: Emily Atef, Hessischer Rundfunk, ARD
2017 - 2018 Arthurs Gesetz, Regie: Christian Zübert, Good Friends Filmproduktion, TNT Comedy
2017 Ein Kind wird gesucht, Regie: Urs Egger, Lailaps Pictures, ZDF
2016 Atempause, Regie: Aelrun Goette, Polyphon, MDR
Gladbeck, Regie: Kilian Riedhof, Ziegler Film, ARD
Toter Winkel, Regie: Stephan Lacant, Geißendörfer Film, WDR
Der Kriminalist - Schattenmädchen, Regie: Theresa von Eltz, H & V Entertainment
TATORT BOROWSKI - UND DAS FEST DES NORDENS, Regie: Jan Bonny, Nordfilm Kiel, NDR
Frau Temme sucht das Glück, Regie: Fabian Möhrke, Warner Bros. TV, WDR
2015 Tatort - Hundstage, Regie: Stephan Wagner, Carte Blanche Film, ARD
Winnetou & Old Shatterhand, Regie: Philipp Stölzl, Rat Pack, RTL
Bennert - Am Anschlag (Pilot), Regie: Dominic Müller, Bantry Bay, RTL
Polizeiruf 110 - Endstation, Regie: Matthias Tiefenbacher, Filmpool, ARD
Goster!, Regie: Didi Danquart, hr, hr
Die Akte General, Regie: Stephan Wagner, UFA Fiction, BR
Ein Mann unter Verdacht, Regie: Thomas Stuber, die film, ZDF
Über Barbarossaplatz, Regie: Jan Bonny, WDR, WDR, ARD
Tatort - Fest des Nordens, Regie: Jan Bonny, Nordfilm Kiel, NDR, ARD
Tatort - Hundstage, Regie: Stephan Wagner, Carte Blanche, WDR, ARD
Weinberg, Regie: Till Franzen, 249 Films/ Bantry Ba, TNT Serie
2014 UNVERSCHÄMTES GLÜCK, Regie: Hartmut Schön, Cinecentrum Berlin, WDR, ARD
DIE KALTE WAHRHEIT, Regie: Franziska Meletzky, Rowboat, ZDF
DER FALL BRUCKNER, Regie: Urs Egger, Kineo Filmproduktion, BR, ARD
Marie Brand - und der schöne Schein, Regie: Jörg Lühdorff, Eyeworks Fiction, ZDF
2013 DER TATORTREINIGER - FLEISCHFRESSER, Regie: Arne Feldhusen, Nordfilm, NDR / ARD
WILSBERG - Das Geld der Anderes, Regie: Dominic Müller, Eyeworks, ZDF
SOKO STUTTGART - HÄUSLEBAUER, Regie: Didi Danquart, Bavaria, ZDF
MORD MIT AUSSICHT - KLINGELINGELING, Regie: Christoph Schnee, Pro TV, WDR / ARD
SCHIMANSKI - LOVERBOY, Regie: Kaspar Heidelbach, Colonia Media, WDR / ARD
MÄNNERTREU, Regie: Hermine Huntgeburth, hr, ARD
HELDT - SCHMERZENSGELD, Regie: Andreas Morell, Sony Pictures, ZDF
2012 Polizeiruf 110 - Eine andere Welt, Regie: Nicolai Rohde, Real Film, ARD
Das Adlon - Eine Familiensaga, Regie: Uli Edel, Moovie, ZDF
DU BIST DRAN, Regie: Sylke Enders, Zentropa Entertainments, WDR / ARD
POLIZEIRUF 110 - FIEBER, Regie: Hendrik Handloegten, die Film, BR / ARD
LETZTE SPUR BERLIN- ERLEBENFALL, Regie: Judith Kennel, Novafilm, ZDF
2011 SOKO STUTTGART - TÖDLICHES IDYLL, Regie: Didi Danquart, Bavaria, ZDF
DIE DRAUFGÄNGER - SWEET KID, Regie: Florian Kern, Constantin Television, RTL
Vater Mutter Mörder, Regie: Niki Stein, Studio Hamburg, ZDF
2010 ALLEIN GEGEN DIE ZEIT, Regie: Andreas Morell, Askania Media, KiKa
TATORT - SPARGELZEIT, Regie: Manfred Stelzer, Colonia Media, WDR, ARD
Tatort - Stille Wasser, Regie: Thorsten Näter, Bremedia, Radio Bremen, ARD
DER BLENDER, Regie: Tom Gerhard, Thomas Erhardt, Crazy Film, RTL
GROßSTADTREVIER - FREIFAHRT, Regie: Jan Ruzicka, Studio Hamburg, ARD
2009 SOKO LEIPZIG - DAS FALSCHE GESTÄNDNIS, Regie: Jörg Mielich, UFA Fiction, ZDF
DER KRIMINALIST - Spurlos, Regie: Thomas Jahn, Monaco Film, ZDF
LENZ, Regie: Andreas Morell, novapool, 3sat
2008 TANGO IM SCHNEE, Regie: Gabi Kubach, Ziegler Film, MDR, ORF, ARD
2007 UNSCHULDIG - TRITTBRETTFAHRER, Regie: Benjamin Quabeck, teamWorx, Pro Sieben
LILYS GEHEIMNIS, Regie: Andreas Senn, teamWorx, ZDF
DIE GROßEN UND DIE KLEINEN WÜNSCHE - AMORS PFEILE, Regie: Ilse Hofmann, NFP, ARD
2006 ABSCHNITT 40, Regie: Andreas Senn, Typhoon Films, RTL
2005 LAND'S END, Regie: Alex Ross, Jost Hering Filmproduktion, ZDF

Theater

2018 Die Weber, Regie: Armin Petras, Schauspiel Köln
Rheingold, Regie: Jan Bonny, Volksbühne Berlin
2017 DER ZERBROCHNE KRUG, Licht, Schreiber, Regie: Jan Bosse, Schauspiel Stuttgart
2015 Die Umbettung, Regie: Jens Albinus, Schauspiel Köln
2012 DADA BERLIN, Regie: Rainald Grebe, Maxim Gorki Theater Berlin
EIN VOLKSFEIND, Regie: Jorinde Dröse, Maxim Gorki Theater Berlin
DER KLEINE BRUDER, Regie: Milan Peschel, Maxim Gorki Theater Berlin
2011 SEIN ODER NICHTSEIN, Regie: Milan Peschel, Maxim Gorki Theater Berlin
DIE FAMILIE SCHROFFENSTEIN, Rupert, Sylvester, Regie: Antú Romero Nunes, Maxim Gorki Theater Berlin
2010 DIE BLECHTROMMEL, Oskar, Alfred Matzerath, Löbsack, Kobyella, Regie: Jan Bosse, Maxim Gorki Theater Berlin
DER ZERBROCHENE KRUG, Licht, Schreiber, Regie: Jan Bosse, Maxim Gorki Theater Berlin
DIE GLASMENAGERIE, Tom Wingfield, Regie: Milan Peschel, Maxim Gorki Theater Berlin
ZURÜCK ZUR NATUR - EIN KONZERT FÜR STÄDTEBEWOHNER, Regie: Rainald Grebe, Maxim Gorki Theater Berlin
2009 DER KAUFMANN VON VENEDIG, Graziano, Regie: Armin Petras, Maxim Gorki Theater Berlin
LEONCE UND LENA, Valerio, Regie: Jan Bosse, Maxim Gorki Theater Berlin
2008 DIE FRAU VOM MEER, Ballested, Regie: Armin Petras, Maxim Gorki Theater Berlin
DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHERS, Albert, Regie: Jan Bosse, Maxim Gorki Theater Berlin
ANNA KARENINA, Karenin, Regie: Jan Bosse, Maxim Gorki Theater Berlin
HEAVEN (ZU TRISTAN), Robert, Regie: Armin Petras, Maxim Gorki Theater Berlin
DIE FLEDERMAUS, Frosch, Regie: Andreas Homoki, Komische Oper Berlin
EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, Randle P., Mc Murphy, Regie: Jan Jochymski, Maxim Gorki Theater Berlin
DER ZAUBERBERG, Gast des Sanatoriums, Regie: Stefan Bachmann, Maxim Gorki Theater Berlin
ANTIGONAE / HYPERION, Kreon, Regie: Jan Bosse, Andrea Koschwitz, Maxim Gorki Theater Berlin
2007 KABALE & LIEBE, Wurm, Regie: Florian Fiedler, Maxim Gorki Theater Berlin
2006 - 2011 Engagement am Maxim Gorki Theater Berlin, Intendanz: Armin Petras
2004 WOYZECK, Andres, Regie: Thomas Ostermeier, Schaubühne Berlin
DAS KALTE KIND, Henning, Regie: Luk Perceval, Schaubühne Berlin
MC BETH, Pförtner, Regie: Christina Paulhofer, Schaubühne Berlin
DANTONS TOD, Legendre, Regie: Thomas Ostermeier, Schaubühne Berlin
ANDROMACHE, Orest, Regie: Luk Perceval, Schaubühne Berlin
2001 ARABISCHE NACHT, Kalil, Regie: Tom Kühnel, Schaubühne Berlin
2000 KÖNIG UBU, Diener, Regie: Barbara Frey, Schaubühne Berlin
HERR KOLPERT, Pizzamann, Regie: Wulf Twiehaus, Schaubühne Berlin
DIE UNBEKANNTE AUS DER SEINE, Emil, Regie: Barbara Frey, Schaubühne Berlin
2000 - 2006 Engagement an der Schaubühne Berlin, Intendanz: Thomas Ostermeier
2000 DER BLAUE VOGEL, Milch, Das dicke Glueck, Regie: Thomas Ostermeier, Deutsches Theater Berlin
1999 DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS, Soldat, Regie: Thomas Ostermeier, Deutsches Theater Berlin
1999 - 2000 Engagement am Deutschen Theater Berlin, Intendanz: Thomas Langhoff
1998 HAPPY END, Bill Cracker, Regie: Angelica Domröse, Deutsches Theater Berlin
DIE JUNGFRAU VON ORLEANS, Raoul, Regie: Jürgen Gosch, Deutsches Theater Berlin
1997 MANN IST MANN, Jesse Mahoney, Regie: Thomas Ostermeier, Deutsches Theater Berlin

Sonstiges

2018 Get Well Soon - Musikvideo
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
© Joachim Gern / photoselection
News / Ronald Kukulies
ab 20.11.2019
Sendetermin RAMPENSAU mit Eva Meckbach und Ronald Kukulies, Kamera Anne Bolick
Regie: Christian Werner, Dustin Loose, Florian Knittel
Ab 20.11.2019, immer mitwochs um 20:15 Uhr in Doppelfolgen
07.11.2019
Sendetermin STRANDGUT - DER USEDOM-KRIMI mit Ronald Kukulies
Regie: Andreas Herzog
Sendetermin 07.11.2019, 20:15 Uhr, ARD
04.-11.11.2019
Wiederaufführung BALLON mit Ronald Kukulies
Regie: Michael Bully Herbig
Wiederaufführung: 04.-11.11.2019
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabriele Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.