Gwendolyn Bellmann
© privat

Ausbildung

Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaften, Russisch und Philosophie in Paris, Wien, Moskau und München. Mag Art. der LMU München. Übersetzerin und Simultandolmetscherin im Moskau der Neunziger Jahre. Anschließend Fernseh- und Radioreporterin für verschiedene Anstalten der ARD, vor allem für das Studio Moskau und den SFB, sowie als Fotojournalistin u.a. für das SZ Magazin. Von 2002 bis 2012 lebte Gwendolyn Bellmann in New York, seitdem in Berlin.

Filmographie (Auswahl)

in Entw. Fräuleinwunder (TV-Film), Moovie GmbH, Serie nach eigenem Konzept (mit F. Schlotterer)
2019 Totgeschwiegen (TV-Film), Regie Franziska Schlotterer, Studio TV Film, ZDF, Drehbuch (mit Franziska Schlotterer)
2018 Unter anderen Umständen: Im finsteren Tal (TV-Film), Regie Judith Kennel, Network Movie, ZDF, Drehbuch mit André Georgi, Marianne Wendt
2012 Ende der Schonzeit (Kino), Regie Franziska Schlotterer, Eikon Südwest/Laila Films, SWR, Drehbuch mit Franziska Schlotterer
2005 Siehst Du mich (TV-Film), Regie Katinka Feistl, Kordes & Kordes Film, ZDF Kleines Fernsehspiel

Nominierungen & Preise

2019 Festival des Deutschen Films Ludwigshafen, Nominierung für Rheingold-Publikumspreis für TOTGESCHWIEGEN
Filmfestival München, Nominierung Bernd Burgemeister Preis für TOTGESCHWIEGEN
2013 Festival des deutschen Films in Ludwigshafen, Nominierung Wettbewerb mit ENDE DER SCHONZEIT
Vorauswahl zur Nominierung zum Deutschen Filmpreis für ENDE DER SCHONZEIT
MFG Star, Regiepreis der Baden Württembergischen Filmförderung, Nominierung (Franziska Schlotterer) für ENDE DER SCHONZEIT
Univerciné 13/14 in Nantes (FR), Gewinner "Prix du public" für ENDE DER SCHONZEIT
Eastbay International Jewish Film Festival, Publikumspreis für ENDE DER SCHONZEIT
2012 Festival des Films du Monde Montreal, Preis der ökumenischen Jury
23. Kinofest Lünen, Gewinner Hauptpreis "Lüdia" mit ENDE DER SCHONZEIT
© privat
© farbfilm
News / Gwendolyn Bellmann
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.