Philipp Hochmair
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)

Nominierungen & Preise

2017 Venice Days Award für CANDELARIA
Diagonale Graz, Schauspielerpreis für KATER
2016 Kater - Teddy-Award - Bester Spielfilm, 66. Internationale Filmfestspiele Berlin
Nominierung als Beliebtester Schauspieler Kino/TV, für Vorstadtweiber, Kleine große Stimme und Meine fremde Frau, Kurier Romy
Blochin - Nominierung "Beste deutsche Miniserie/Mehrteiler", Goldene Kamera
1998 Lucie Aubrac - Nominierung als "Bester nicht-engliscgsprachiger Film", BAFTA

Film

2019 Das Glaszimmer, Regie: Christian Lerch, Lieblingsfilm Produktion
GLÜCK GEHABT!, Regie: Peter Payer, Prisma Film
2018 Liebe verjährt nicht, Regie: Sascha Bigler, Moviepool GmbH
Mitten in mein Leben, Regie: Sascha Bigler, Mona Film Produktion GmbH
All My Loving, Regie: Edward Berger, Port au Prince Film
Ich war noch niemals in New York, Regie: Philipp Stölzl, Ufa Fiction, Universal
2017 Zwei Herren im Anzug, Regie: Josef Bierbichler, X Filme
2016 Candelaria, Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza, Razor Film, Antorcha Films, DCM Film Distribution
Tiere, Regie: Greg Zglinski, coop99 filmproduktion, tellfilm, Opus Film
2014 Kater, Regie: Händl Klaus, coop99 filmproduktion, Missing Films Acrivuli & Severin, Films distribution
2013 Um jeden Preis, Regie: Andres Morgenthaler, Zentropa, One Two Films, Madman Entertainment, Farbfilm Verleih
2012 Talea, Regie: Katharina Mückstein, La Banda Film, Mindjazz Pictures
2010 Der Glanz des Tages, Regie: Tizza Covi, Rainer Fimmel, Vento Film
Die Vaterlosen, Regie: Marie Kreutzer, Novotny & Novotny Filmproduktion, Thimfilm GmbH
Arschkalt, Regie: André Erkau, Wüste Medien
2009 Tag und Nacht, Regie: Sabine Derflinger, NK Projects, Nina Kusturica
2008 Die blaue Stunde, Regie: Nicolai Max Hahn (Kurz)
2005 Winterreise, Regie: Hans Steinbichler, D.I.E. Film GmbH
2003 Die rote Jacke - Student Academy Award, Bester Kurzfilm
2002 Die Rote Jacke (Kurz), Regie: Florian Baxmeyer, Hamburg Media Schoo
2000 Das Experiment, Regie: Oliver Hirschbiegel, Fanes Film, Senator Film, Senator
1999 Nachtfalter, Regie: Franz Novotny, Novotny & Novotny Filmproduktion
1996 Lucie Aubrac, Regie: Claude Berri, Centre Nattional de la Cinématographie

Fernsehen

2019 Maria Theresia III und IV, Regie: Robert Dornhelm, MR Film, ORF / Arte
Blind Ermittelt 2 und 3, Regie: Jano Ben Chabaane, Mona Film Produktion GmbH, ORF / Degeto
Freud, Regie: Marvin Kren, Satel Film GmbH, ORF, Netflix
2018 VORSTADTWEIBER (STAFFEL IV), Regie: Miryam Unger, MR-Film, ORF, ARD
Der Alte - Gerechtigkeit, Regie: Michael Kreindl, Akzente Film- und Fernsehproduktion, ZDF
Tatort Bremen - Abgrund, Regie: Florian Baxmeyer, Bremedia Produktion, ARD
Friesland - Hand und Fuß, Regie: Isabel Prahl, Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH, ZDF
Soko Donau - Wolfswinter, Regie: Holger Gimpel, SATEL Film GmbH, ZDF / ORF
Ein Dorf wehrt sich - das Geheimnis von Altaussee, Regie: Gabriela Zerhau, Hager Moss, ZDF, ORF, arte
Familienurlaub mit Freunden, Regie: Sabine Bernardi, Bavaria Fiction, ARD Degeto
2017 Blind ermittelt, Regie: Jano Ben Chaabane, Mona Film, ARD, ORF
Deutschland 86, Regie: Florian Cossen, Arne Feldhusen, Ufa Fiction, Amazon, RTL
Nachtschicht - Es lebe der Tod, Regie: Lars Becker, Network Movie, ZDF
Sommer im Allgäu, Regie: Jeanette Wagner, Moviepool, ZDF
2016 - 2017 Vorstadtweiber (Staffel III), Regie: Sabine Derflinger, Harald Sicheritz u.a., MR-Film, ORF, ARD
2016 Das Sacher- In bester Gesellschaft, Regie: Robert Dornhelm, MR Film, ORF, ZDF
Viel zu nah, Regie: Petra K. Wagner, Hessischer Rundfunk, ARD
2015 Vorstadtweiber (Staffel II), Regie: Sabine Derflinger, Harald Sicheritz u.a., MR-Film, ORF, ARD
Der Tote am Teich, Regie: Nikolaus Leytner, Lotus-Film, ORF
Polizeiruf 110 - Wendemanöver, Regie: Eoin Moore, filmpool fiction, ARD
Kleine große Stimme, Regie: Wolfgang Murnberger, Mona Film, ORF, ARD
Die Toten vom Bodensee - Stille Wasser, Regie: Andreas Linke, Rowboat Film, ZDF, ORF
Solo für Weiß - Blick in den Abgrund, Regie: Thomas Berger, Network Movie, ZDF
Die Stille danach, Regie: Nikolaus Leytner, Allegro Film, ORF, MDR
2014 Eine Liebe für den Frieden - Bertha von Suttner und Alfred Nobel, Regie: Urs Egger, Tivoli Film, ARD, ORF
Blochin- Die Lebenden und die Toten, Regie: Matthias Glasner, Real Film Berlin, ZDF
Vorstadtweiber (Staffel I), Regie: Sabine Derflinger, Harald Sicheritz u.a., MR-Film, ORF, ARD
Meine Frau, eine Fremde, Regie: Lars Becker, Mona Film, ORF/ ZDF
2013 Männertreu, Regie: Hermine Hungeburth, Hessischer Rundfunk, ARD, HR
Tatort - Borowski und das Meer, Regie: Sabine Derflinger, Nordfilm Kiel, ARD
In der Falle, Regie: Nina Grosse, Zeitsprung Pictures, ARD, NDR
Clara Immerwahr, Regie: Harald Sicheritz, MR-Film, ARD, ORF
2012 Die Auslöschung, Regie: Nikolaus Leytner, Mona Film, ARD/SWR, ORF
2011 Blutadler, Regie: Nils Willbrandt, Tivoli Filmproduktion, ARD, ORF
Paul Kemp - Der Mediator, Regie: Harald Sicheritz, Dor Film, ARD, ORF
Schnell ermittelt, Regie: Andreas Kopriva, MR-Film, ORF
2007 Tatort Wien - Exitus, Regie: Thomas Roth, Cult Movies, ORF
2002 Tatort Wien -Tödliche Souvenirs, Regie: Peter Sämann, SATEL Film, ORF
Mörderische Elite, Regie: Florian Baxmeyer, ArborTV Filmproduktion, ProSieben
2001 Boomtown - es leckt, Regie: Tom Zenker, RBB
Die Hoffnung stirbt zuletzt, Regie: Marc Rothemund, TV60 Filmproduktion, ARD
2000 Ein mörderischer Plan, Regie: Matti Geschonneck, Polyphon, ARD
Die Manns-Ein Jahrhundertroman, Regie: Heinrich Breloer, Bavaria, ARD
1999 Tatort Hamburg - Der Duft des Geldes, Regie: Helmut Förnbacher, Studio Hamburg, NDR
Bella Block - Blinde Liebe, Regie: Sherry Hormann, Objectiv Film

Theater

2015 Der Ring: Siegfried/ Götterdämmerung, Rolle: Siegfried, Regie: Antú Romero Nunes, Thalia Theater Hamburg
Les Souffrances du jeune Werther, Regie: Nicolas Stemann, Philipp Hochmair, Theatre Lausanne
2013 Jedermann, Rolle:Jedermann, Regie: Bstian Kraft, Salzburger Festspiele, Thalia Theater Hamburg
2012 Der zerbrochene Krug, Rolle: Dorfrichter Adam, Regie: Bastian Kraft, Thalia Theater Hamburg
2011 Faust I und II, Rolle: Mephisto, Regie: Nicolas Stemann, Salzburger Festspiele, Thalia Theater Hamburg
2010 Der Prozess, Solostück, Regie: Andrea Gerk, Thalia Theater Hamburg
Woyzeck, Rolle: Hauptmann, Regie: Jette Steckel, Thalia Theater Hamburg
2010 - 2011 Der gestiefelte Kater, Rolle: gestiefelter Kater, Regie: Wolf Dietrich Sprenger, Thalia Theater Hamburg
2009 - 2015 Ensemblemitglied am Thalia Theater Hamburg
2009 Nathan der Weise, Regie: Nicolas Stemann, Thalia Theater Hamburg
Amerika, Solostück, Regie: Bastian Kraft, Thalia Theater Hamburg
2008 - 2011 Die Räuber, Rolle: Franz Moor, Regie: Nicolas Stemann, Salburger Festspiele, Thalia Theater Hamburg
2007 - 2009 Die Brüder Karamasow, Rolle: Dimitri Karamoasow, Regie: Nicolas Stemann, Burgtheater Wien
Don Karlos, Rolle: Don Karlos, Regie: Nicolas Stemann, DeutschesTheater Berlin
2006 - 2007 Torquato Tasso, Rolle: Torquato Tasso, Regie: Staphan Kimming, Burgtheater Wien
2006 - 2008 Die Unvernünftigen sterben aus, Rolle: Herrmann Quitt, Regie: Friederike Heller, Burgtheater Wien
2005 - 2009 Untertagblues, Rolle: wilder Mann, Regie: Friederike Heller, Burgtheater Wien
2003 - 2009 Ensmblemitglied am Burgtheater Wien
2002 - 2009 Hamlet, Rolle: Hamlet, Regie: Nicolas Stemann, Staatstheater Hannover
1998 Gesäubert, Rolle: Carl, Regie: Peter Zadek, Hamburger Kammerspiele, Wiener Festwochen

Sonstiges

aktuell Schiller - Balladen - Experiment - Soloprojekt mit Fritz Rainer
Goethes Werther! Soloprojekt on Tour
Jedermann Reloaded - Soloprojekt mit Band Elektrohand Gottes on Tour
Amerika - Soloprojekt on Tour
Der Prozess - Soloprojekt on Tour
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
© Christian Schoppe (honorarpflichtig)
News / Philipp Hochmair
17.10.2019
Kinostart von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit Franziska Weisz & Philipp Hochmair
Regie: Philipp Stölzl
11.10.2019
Sendetermin 2 HERREN IM ANZUG mit Irm Hermann und Philipp Hochmair
Regie: Josef Bierbichler
Sendetermin: 11.10.2019, 20:15 Uhr, ARTE und bis 17.10.2019 in der ARTE Mediathek
10.10.19
filmfestival.cologne HEINRICH BRELOER Retrospektive mit Andrea Sawatzki, Sebastian Koch, Karoline Eichhorn und Philipp Hochmair
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.