Bernhard Schütz
© Mathias Bothor / photoselection

Nominierungen & Preise

2012 Nominierung Deutscher Filmpreis Beste männliche Nebenrolle für DAS SYSTEM

Film

2019 Kiss Me Before It Blows Up, Regie: Shirel Peleg, Fireglory Berlin
Charlatan, Regie: Agnieszka Holland, Marlene Film Production
2018 Falter, Regie: Harriet und Peter Meining, Mauserfilm
Vatersland, Regie: Petra Seeger, Coin Film
2017 Adam und Evelyn, Regie: Andreas Goldstein, Ma.ja.de. Fiction
2016 THE ERLPRINCE, Regie: Kuba Czekaj, Studio Munka - Polish Filmmakers Association
Vier gegen die Bank, Regie: Wolfgang Petersen, Doll Filmproduktion
2015 Axolotl Blockbuster, Regie: Helene Hegemann, Vandertastic Films, Wild Bunch
2014 THE DOG WEDDING, Regie: James Lefkowitz, 25th Frame LLC
2012 WIR WAREN KÖNIGE, Regie: Philipp Leinemann, Walker + Worm Film, Summiteer Films
FINSTERWORLD, Regie: Frauke Finsterwalder, Walker + Worm Film, Alamode Film
A most wanted man, Regie: Anton Corbijn, Amusement Park Films, Lions Gate, Film4, Demarest Films
2011 DIE BESUCHER, Regie: Constanze Knoche, HFF Potsdam, ZDF Kleines Fernsehspiel
2010 SOHNEMÄNNER, Regie: Ingo Haeb, Home Run Pictures, Aries Images
HALT AUF FREIER STRECKE, Regie: Andreas Dresen, Rommel Film, Pandora Film Verleih
DAS SYSTEM - Alles verstehen heißt alles verzeihen, Regie: Marc Bauder, Frisbeefilms, Filmlichter
2009 LA RAFLE (Die Kinder von Paris), Regie: Roselyn Bosch, Légende Films, Constantin Film
2008 66/ 67 - Fairplay war gestern, Regie: Ludwig & Glaser, Frisbeefilms, Jetfilm, Farbfilm Verleih
2007 GESTERN IN EDEN, Regie: Jan Speckenbach, Dffb
2001 FRÄULEIN PHYLLIS, Regie: Clemens Schönborn, Fischerfilm, Adri Alpe Media
1996 DIE 120 TAGE VON BOTTROP, Regie: Christoph Schlingensief, DEM Filmproduktion, Neue Filmkunst, DEM Film

Fernsehen

2019 Dunkelstadt, Regie: Asli Özge, Zeitsprung Pictures GmbH, ZDFneo
Babylon Berlin III, Regie: Tom Tykwer, Hendrik Handloegten, Achim v. Borries, Sky / Degeto, Sky / ARD
Berthold Beitz - Ein unruhiges Leben, Regie: Dror Zahavi, Trebitsch Entertainment, Zeitsprung Pictures, WDR/ARD Degeto
2018 Spreewaldkrimi - Zeit der Wölfe, Regie: Pia Stietmann, Aspekt Telefilm, ZDF
World on Fire, Regie: Adam Smith, Mammoth Screen, BBC
Winterherz - Tod in einer kalten Nacht, Regie: Johannes Fabrick, Hager Moss, ZDF
Eichwald Folge 5-11, Regie: Fabian Möhrke, Stefan Stuckmann, Kundschafter Filmproduktion, ZDF
2017 Nichts zu verlieren, Regie: Wolfgang Murnberger, Lieblingsfilm, BR,ORF
Sechs auf einen Streich - Der Schweinehirt, Regie: Carsten Fiebeler, Neue Schönhauser Film, RBB
WEISSENSEE Staffel IV, Regie: Friedemann Fromm, Ziegler Film
WILSBERG-MORDERNEY, Regie: Thomas Kronthaler, Warner Bros., ZDF
DER KRIMINALIST - AUF DER ANDEREN SEITE, Regie: Filippos Tsitos, ZDF
Kommissarin Heller - Vorsehung, Regie: Christiane Balthasar, ZDF
2016 DER ALTE 3 Jahre Lebenslänglich, Regie: Michael Greindl, Neue Münchner Fernsehproduktion-, ZDF
GROSSTADTREVIER So viele Jahre, Regie: Torsten Wacker, Studio Hamburg, ARD
SOLO FÜR WEISS Die Wahrheit hat viele Gesichter, Regie: Thomas Berger, Network Movie Film-und Fernsehproduktion, ZDF
THE MISSING, Regie: Ben Chanan, Sky Atlantik
BERLIN STATION, Regie: Michaël R. Roskam, Christoph Schrewe, Giuseppe Capotondi, John David Coles, Joshua Marston, Epix
DEAD MAN WORKING, Regie: Marc Bauder, HR
2015 Kluftinger - Schutzpatron, Regie: Lars Montag, H & V Entertainment, ARD
Kluftinger - Herzblut, Regie: Lars Montag, H & V Entertainment, ARD
Mein sind deine Kinder, Regie: Marco Kreuzpaintner, ndF, ARD
Die Puppenspieler, Regie: Rainer Kaufmann, Ziegler Film, BR, ARD
Der General, Regie: Stephan Wagner, UFA Fiction, SWR, SR, ARD
Lotta und der dicke Brocken, Regie: Edzard Onneken, Novafilm, ZDF
Solo für Weiß, Regie: Thomas Berger, Network Movie, ZDF
2014 Tatort Leipzig - Blutschuld, Regie: Stefan Kornatz, Saxonia Media, MDR, ARD
Eichwald, mdB, Regie: Fabian Möhrke, Kundschafter Filmproduktion, ZDF neo
Sense8, Regie: Tom Tykwer, X-Filme, Netflix
2013 DER FALL BRUCKNER, Regie: Urs Egger, Kineo Filmproduktion, BR, ARD
DER MANN AM STRAND, Regie: Nina Grosse, Zeitsprung Pictures, NDR/ARD
ZWISCHEN DEN ZEITEN, Regie: Hansjoerg Thurn, Ninety Minute Film, ZDF
HELMUT SCHMIDT - LEBENSFRAGEN, Regie: Ben von Grafenstein, Trebitsch Entertainment, ARD
LETZTE SPUR BERLIN - ENTSCHEIDUNG, Regie: Peter Stauch, Nova Film, ZDF
37 DAYS, Regie: Justin Hardy, Hardy Pictures, BBC
DER BULLE UND DAS LANDEI - VON MÄUSEN, MIEZEN UND MONETEN, Regie: Vivian Naefe, Polyphon Südwest, SWR, ARD
In der Falle, Regie: Nina Grosse, Zeitsprung Pictures, NDR, ARD
2012 MARTHALER - PARTITUR DES TODES, Regie: Lancelot von Naso, Akzente Film, ZDF
DER ALTE - DES TODES KALTE FINGER, Regie: Raoul W. Heimrich, Neue Münchner Fernsehproduktion, ZDF
ZEUGIN DER TOTEN, Regie: Thomas Berger, Network Movie, ZDF
DER BULLE UND DAS LANDEI - ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST, UND DAS IST ... TOT, Regie: Josh Broecker, Polyphon Südwest, SWR, ARD
TATORT - FEUERTEUFEL, Regie: Özgür Yildirim, Wüste Film, NDR, ARD
2011 POLIZEIRUF 110 - DIE GURKENKÖNIGIN, Regie: Ed Herzog, EIKON Media, RBB, ARD
Das Ende einer Nacht, Regie: Matti Geschonnek, Network Movie, ZDF
ALLES FÜR MEINE TOCHTER, Regie: René Heisig, Zieglerfilm, ARD
DER MANN AUF DEM BAUM, Regie: Martin Gies, Cinecentrum, WDR, ARD
Kommissarin Lucas - Bombenstimmung, Regie: Tim Trageser, Olga Film, ZDF
2010 Hannah Mangold & Lucy Palm, Regie: Florian Schwarz, Ninety Minute Film, Sat.1
DER BULLE UND DAS LANDEI - BABYBLUES, Regie: Thomas Nennstiel, Polyphon Südwest, SWR, ARD
TATORT - DIE UNMÖGLICHKEIT SICH DEN TOD VORZUSTELLEN, Regie: Christine Hartmann, X-Filme, RBB, ARD
2009 DER HEILIGE ANTONIUS UND DIE LIEBE, Regie: Jan Ruzicka, Relevant Film, ARD
ROMEO UND JUTTA, Regie: Jörg Grünler, Polyphon, ARD
Pilgerfahrt nach Pagua, Regie: Jan Ruzicka, Relevant Film, ARD
Romeo und Jutta, Regie: Jörg Grünler, Polyphon, MDR, ARD
2008 SOKO KÖLN - EIN KLARER FALL, Regie: Michael Schneider, Network Movie, ZDF
WILSBERG - OH, DU TÖDLICHE, Regie: Hans Günther Bücking, Cologne Film, ZDF
TATORT - MIT RUHIGER HAND, Regie: Maris Pfeiffer, Colonia Media, WDR, ARD
DER KRIMINALIST, Regie: Elmar Fischer, Monaco Film, ZDF
POLIZEIRUF 110 - WOLFSMILCH, Regie: Hajo Gies, Saxonia Media, MDR, ARD
30 TAGE ANGST, Regie: Thorsten Näther, UFA, ZDF
Unter Verdacht - Tausend Augen, Regie: Florian Kern, Eikon Media, ZDF
2007 TATORT - STRAHLENDE ZUKUNFT, Regie: Mark Schlichter, Bremedia, WDR, ARD
DIE FRAU AUS DEM MEER, Regie: Niki Stein, Network Movie, ZDF
TATORT - VERDAMMT, Regie: Maris Pfeiffer, Colonia Media, WDR, ARD
POLIZEIRUF 110 - FARBWECHSEL, Regie: Hans-Erich Viet, AllMedia Pictures, MDR, ARD
KDD - KRIMINALDAUERDIENST, Regie: Edward Berger, Andreas Prochaska, Züli Aladag, Hofmann & Voges, ZDF
2006 KDD - KRIMINALDAUERDIENST, Regie: Matthias Glasner, Lars Kraume, Filippos Tsitos, Hofmann & Voges, ZDF
ZEIT ZU LEBEN, Regie: Matti Geschonneck, Network Movie, ZDF
TATORT - LIEBE AM NACHMITTAG, Regie: Manuel Flurin Hendry, Colonia Media, WDR, ARD
2005 TATORT - DAS LÄCHELN DER MADONNA, Regie: Christoph Stark, SWR, SWR, ARD
TATORT - BOROWSKI IN DER UNTERWELT, Regie: Claudia Garde, Studio Hamburg, NDR, ARD
2004 SCHWALBENNEST, Regie: Maris Pfeiffer, Polyphon, ZDF
SOLO FÜR SCHWARZ - TÖDLICHE HEIMSUCHUNG, Regie: Martin Eigler, Network Movie, ZDF
DIE NACHRICHTEN, Regie: Matti Geschonneck, Network Movie, ZDF
TATORT - Letzte Zweifel, Regie: Christoph Stark, SWR, SWR, ARD
DER JOB SEINES LEBENS II, Regie: Hajo Gies, Bavaria, ARD
SPIELE DER MACHT - 11011 BERLIN, Regie: Markus Imboden, Müller & Seelig Filmproduktion, WDR, ARD
2003 DIE STUNDE DER OFFIZIERE, Regie: Hans-Erich Viet, Cinecentrum Hamburg, ZDF
DIE KIRSCHENKÖNIGIN, Regie: Rainer Kaufmann, ndF, ZDF
2002 DER JOB SEINES LEBENS, Regie: Rainer Kaufmann, Bavaria Film, ARD
DER IDIOT, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Films, ZDF
2000 DEUTSCHLANDSPIEL, Regie: Hans Christoph Blumenberg, Cinencentrum, ZDF
1999 DÄMONEN, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Films, ZDF
1995 DICKE FREUNDE, Regie: Horst Königstein, WDR
1986 HERZ ÜBER KOPF, Regie: Martin Theo Krieger, ZDF - Das kleine Fernsehspiel, ZDF

Theater

2019 McCarthy, Dog, Regie: Paul McCarthy
2017 CSSC Saloon, Paul McCarthy, Regie: Paul McCarthy
2015 Rebel Dabble Babble Berlin, Paul McCarthy, Regie: Paul McCarthy, Volksbühne Berlin
House for Sale, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
2012 FUCKING LIBERTY, Iwan RomanowitschTschebutykin, Ossip, Regie: Ulli Lommel, Volksbühne Berlin, Internationale Tschechow Theater Festival, Wiener Festwochen, Goethe-Institut Moskau
2010 NACH MOSKAU! NACH MOSKAU!, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
2008 REQUIEM, Totenrede, Dr. Max, Regie: Sebastian Baumgarten, Komische Oper Berlin
DARWIN-WIN & MARTIN LOSER-DRAG KING & HYGIENE AUF TAURIS, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
2007 NORD, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
ERKUNDUNGEN FÜR DIE PRÄZISIERUNG DES GEFÜHLS FÜR EINEN AUFSTAND, Regie: Martin Wuttke, Stiftung Schloss Neuhardenberg und Volksbühne Berlin
2005 DIE MAGIE DER VERZWEIFLUNG, Regie: René Pollesch, Volksbühne Berlin
SCHULD UND SÜHNE, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
2004 VATER UNSER, Regie: Uli Seidl, Volksbühne Berlin
GIER NACH GOLD, McTeague, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
2002 MEISTER UND MARGARITA, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
DER IDIOT, Rogoschin, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
TRAUER MUSS ELEKTRA TRAGEN, Brant, Ezra, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin, Schauspielhaus Zürich
2001 ENDSTATION AMERIKA, Harold Mitchell, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin, Salzburger Festspiele
2000 CALIGULA DAS OBZÖNE WERK, Caligula, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
1999 DÄMONEN, Schatow, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin, Wiener Festwochen
BERLINER REPUBLIK, Gerhard Schröder, Regie: Christoph Schlingensief, Volksbühne Berlin
1998 TERRORDROM, Niko, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
1997 ROCKY DUTSCHKE 68, Regie: Christoph Schlingensief, Volksbühne Berlin
DES TEUFELS GENERAL, Pützchen/General Harras, Regie: Frank Castorf, Volksbühne Berlin
1994 - 2008 Ensemblemitglied an der Volksbühne Berlin, Intendanz: Frank Castorf
1993 - 1995 Engagement am Schauspielhaus Hamburg, Intendanz: Frank Baumbauer, Schauspielhaus Hamburg
1988 - 1993 Engagement am Theater Basel, Intendanz: Frank Baumbauer

Sonstiges

2017 Ehrliche Weihnachten
Sense8 - Folge 24
2015 Sense8 - Folgen 1-23
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor/photoselection
© Mathias Bothor/photoselection
© Mathias Bothor/photoselection
© Mathias Bothor/photoselection
News / Bernhard Schütz
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.