Anna Schudt
© Mirjam Knickriem / photoselection

Nominierungen & Preise

2019 Deutscher Fernsehpreis für AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT
Bayerischer Fernsehpreis für AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT
Goldene Kamera, Beste Schauspielerin für AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT
2018 Int. Emmy Awards, Beste Darstellerin für EIN SCHNUPFEN HÄTTE AUCH GEREICHT

Film

2010 Der Mann, der über Autos sprang, Regie: Nick Baker-Monteys, ophir film, Arsenal
2009 Keine Angst, Regie: Aelrun Götte, Tag/Traum Film
2006 TKKG, Regie: Tomy Wigand, Bavaria, Constantin
Winterreise, Regie: Hans Steinbichler, die film, X-Verleih
2005 Gespenster, Regie: Christian Petzold, Schramm Film, Piffl Medien

Fernsehen

2019 In Berlin wächst kein Orangenbaum, Regie: Kida Khodr Ramadan, Südstern Film, ARD/Degeto
Im Schatten das Licht, Regie: Vivian Naefe, Senator Film, Pro7 / Sat 1
Harte Tour, Regie: Isabell Kleefeld, Roxy Film GmbH, WDR / Das Erste
Tatort - Gut und Böse, Regie: Jan Georg Schütte, Die Film, WDR
Tatort - Monster, Regie: Torsten C. Fischer, Bavaria Fernsehproduktion, WDR
2018 Mordshunger - wie ein Ei dem anderen, Regie: Josh Broeker, Network Movie, ZDF
Zwischen zwei Herzen, Regie: Markus Herling, Carte Blanche Film, ARD/Degeto
Tatort - Zorn, Regie: Andreas Herzog, Bavaria Fiction, ARD
Tatort - Inferno, Regie: Richard Huber, Little Shark Entertainment, ARD
2017 Tatort - Tollwut, Regie: Dror Zahavi, Bavaria Fernsehproduktion, WDR
Aufbruch in die Freiheit (HR), Regie: Isabell Kleefeld, Relevant Film, ZDF
Tatort - Tod und Spiele, Regie: Maries Pfeiffer, Warner Bros, ARD
Klassentreffen Date, Regie: Jan Georg Schütte, Die Film GmbH, WDR
2016 Himmel und Hölle, Regie: Uwe Janson, Ufa Fiction, ZDF
Ein Schnupfen hätte auch gereicht, Regie: Christine Hartmann, Zeitsprung Pictures, RTL
Die Geschichte der Auswanderung, Regie: Kai Christiansen, Look Film, arte
Eltern allein zu Haus, Regie: Josh Broecker, Aspekt Telefilm, ARD
Tatort - Sturm, Regie: Richard Huber, unafilm, WDR
Tatort - Zahltag, Regie: Thomas Jauch, Bavaria, WDR
2015 Eltern allein zu Haus, Regie: Josh Bröcker, Aspekt Telefilm, ARD
Tatort - Hundstage, Regie: Stephan Wagner, Carte Blanche Film, WDR
Tatortreiniger - Anbieterwechsel, Regie: Arne Feldhusen
Der gute Göring, Regie: Kai Christiansen, Vincent TV, BR
Tatort - Kollaps, Regie: Dror Zahavi, Bavaria, WDR
2014 Ellas Entscheidung, Regie: Brigitte Bertele, Real Film Berlin, ZDF
Mordshunger, Regie: Marcus Weiler, Network Movie, ZDF
Harter Brocken, Regie: Stephan Wagner, H&V Entertainment, ARD
Tatort - Im freien Fall, Regie: Züli Aladag, Geißendörfer Film, WDR
Engel unter Wasser, Regie: Michael Schneider, Network Movie, ZDF
Tatort - Hydra, Regie: Nicole Wegmann, Colonia Media, WDR
2013 Der offene Käfig, Regie: Johannes Grieser, SWR
Tatort - Auf ewig Dein, Regie: Dror Zahavi, Colonia Media, WDR
Tatort - Grenzgänger, Regie: Andreas Herzog, Colonia Media, WDR
2012 Mordshunger, Regie: Katinka Feistl, Network Movie, ZDF
Tatort - Alter Ego, Regie: Thomas Jauch, Colonia Media, WDR
Tatort - Mein Revier, Regie: Thomas Jauch, Colonia Media, WDR
2011 Mordshunger, Regie: Marcus Weiler, Network Movie, ZDF
Bamberger Reiter, Regie: Michael Gutmann, TV60, BR
Bella Block - Stich ins Herz, Regie: Stephan Wagner, UFA, ZDF
2010 Nord, Nord, Mord, Regie: Josh Broecker, Network Movie, ZDF
Das Wespennest, Regie: Markus Imboden, Bremedia, ZDF
Alles was recht ist IV, Regie: Christoph Schrewe, filmpool fiction, ARD
2009 Tatort - Familienbande, Regie: Thomas Jauch, Colonia Media, WDR
Hopfensommer, Regie: Christian Wagner, filmpool fiction, ARD
Alles was recht ist III, Regie: Christoph Schrewe, filmpool fiction, ARD
Verhältnisse, Regie: Stefan Kornatz, HR
Der Alte, Regie: Marcus Ulbricht, Neue Münchner Fernsehproduktion, ZDF
Das Glück kommt unverhofft, Regie: Sibylle Tafel, Zeitsprung Pictures, ARD
Die Toten vom Schwarzwald, Regie: Thorsten Näter, Studio Hamburg, ZDF
2008 Alles was recht ist (II), Regie: Peter Gersina, filmpool fiction, ARD
Polizeiruf 110 - Klick gemacht, Regie: Stephan Wagner, Bavaria, ARD
Stolberg, Regie: Michael Schneider, Network Movie, ZDF
Der Dicke, Regie: Josh Broecker, Studio Hamburg, ARD
Nachtschicht, Regie: Lars Becker
Alles was Recht ist (I), Regie: Zoltan Spirandelli, filmpool fiction, ARD
Mama arbeitet wieder, Regie: Dietmar Klein, SWR
2007 Deadline, Regie: Nicolai Rohde, Studio Hamburg, SAT.1
Tatort - Investigativ, Regie: Claudia Garde, Studio Hamburg, ARD
2006 Ein Starkes Team, Regie: Markus Imboden, UFA, ZDF
Windland, Regie: Edward Berger, HR, ARD
Der Kriminalist, Regie: Sherry Hormann, Monaco Film, ZDF
2005 Kommissarin Lucas, Regie: Thomas Berger, Olga Film, ZDF
Auf immer und ewig und einen Tag, Regie: Markus Imboden, die film, ZDF
Unter Verdacht, Regie: Edward Berger, Pro GmbH, ZDF
Rose, Regie: Alain Gsponer, teamWorx, arte
Die Nachrichten, Regie: Matti Geschonneck, Network Movie, ZDF
Emilia, Regie: Tim Trageser, TV60, BR
2004 Tatort - Schürfwunden, Regie: Niki Stein, Colonia Media, WDR
Neue Freunde - Neues Glück, Regie: Christine Kabisch, Objectiv Film, ARD
Tatort - Abgezockt, Regie: Christoph Stark, SWR
2002 Einsatz in Hamburg, Regie: Stephan Wagner, Network Movie, ZDF
Bloch - Tausendschönchen, Regie: Christoph Stark, SWR, ARD
Im Chaos der Gefühle, Regie: Diethard Klante, SWR

Theater

2010 Anna Karenina / Tolstoi, Anna Karenina, Regie: Petra Luisa Meyer, DÜSSELDORFER SCHAUSPIELHAUS
2009 Ein Mond für die Beladenen / O'Neill, Josie, Regie: Thomas Langhoff, BAYERISCHES STAATSSCHAUSPIEL
2006 Maria Stuart / Schiller, Maria Stuart, Regie: Amelie Niermeyer, BAYERISCHES STAATSSCHAUSPIEL
2001 - 2003 Kaufmann von Venedig / Shakespeare, Nerissa, Regie: Dieter Dorn
Der Narr und seine Frau in Pancomedia / Strauß, Sylvia Kessel, Regie: Dieter Dorn
Der Bauer als Millionär / Raimund, Lottchen, Regie: Franz Xaver Kroetz
Kabale und Liebe / Schiller, Louise, Regie: Florian Boesch, MÜNCHNER KAMMERSPIELE
Onkel Wanja / Cechov, Sonja, Regie: Barbara Frey, BAYERISCHES STAATSSCHAUSPIEL
1999 - 2001 Das Lied vom Sag-Sager / Danis, Noema, Regie: Peter Wittenberg
Mann ist Mann / Brecht, Witwe, Regie: Thomas Ostermeier, SCHAUBÜHNE BERLIN
1999 Olga, Olga, Regie: Jan Bosse, MÜNCHNER KAMMERSPIELE
Die Presidentinnen, Mariedel, Regie: Antoine Uitdehaag, Münchener Kammerspiele
Maria Magdalena, Klara, Regie: Thomas Bischoff, MÜNCHNER KAMMERSPIELE
Musik, Klara Hühnerwadl, Regie: Jens-Daniel Herzog, MÜNCHNER KAMMERSPIELE

Hörbuch/CD

2019 Die Wälder von Theresia Singer / Autor: Melanie Raabe, Verlag: Der Hörverlag
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
© Mirjam Knickriem / photoselection
News / Anna Schudt
21.11.19
Anna Schudt zum 50-jährigen Jubiläum des TATORT in einer Doppelfolge.
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabriele Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.