Franziska Weisz
© Jeanne Degraa

Nominierungen & Preise

2014 Berlinale, Preis der ökumenischen Jury für KREUZWEG
Berlinale, Silberner Bär für KREUZWEG
2010 Diagonale Schauspielpreis für DER RÄUBER
2008 Franz Hofer Preis
2005 Shooting Star Berlinale
2004 Undine-Award für IN LIEBE VEREINT

Film

2019 Zwischen uns die Mauer, Regie: Norbert Lechner, ZDF / Lee Film München
Zwischen uns die Mauer, Regie: Norbert Lechner, Kevin Lee Film
2018 Ich war noch niemals in New York, Regie: Philipp Stölzl, Ufa Fiction
Der Taucher, Regie: Günter Schwaiger, Extrafilm
2016 Arthur & Claire, Regie: Miguel Alexandre, Tivoli Film Produktion
Anna fucking Molnar, Regie: Sabine Derflinger, Novotny & Novotny Filmproduktion, Filmladen
Die Anfängerin (AT), Regie: Alexandra Sell, Lichtblick Film
2015 Treffen sich zwei, Regie: Ulrike von Ribbeck, Tam Tam Film
Hannas schlafende Hunde, Regie: Andreas Gruber, Enigma Film, Alpenrepublik
2014 Heil, Regie: Dietrich Brüggemann, Real Film, X-Verleih
2013 Kreuzweg, Regie: Dietrich Brüggemann, Ufa Fiction, Camino
2012 Der Teufelsgeiger, Regie: Bernard Rose, Summerstorm Entertainment, Universum
2011 Tom und Hacke, Regie: Norbert Lechner, Kevin Lee Filmgesellschaft, Zorro Film
Blutsbrüder teilen alles, Regie: Wolfram Paulus, SK Film, Luna
Unter Frauen, Regie: Hansjörg Thurn, Filmpool, nfp marketing & distribution
3 Zimmer, Küche, Bad, Regie: Dietrich Brüggemann, Teamworx, Zorro Film
2010 Tage die bleiben, Regie: Pia Strietmann, Toccata Film
Die Hand vor Augen (Kurz), Regie: Dustin Loose, Filmakademie Baden-Württemberg
2009 Habermann, Regie: Juraj Herz, Art Oko Film, Farbfilm
Renn, wenn du kannst, Regie: Dietrich Brüggemann, Wüste Film, Zorro Film
2008 In drei Tagen bist du tot, Regie: Andreas Prochaska, Allegro Film, Delphi
Der Räuber, Regie: Benjamin Heisenberg, Nikolaus Geyrhalter, Zorro Film
2007 10 Sekunden, Regie: Nicolai Rohde, Moneypenny, Alamode
Distanz, Regie: Thomas Sieben, Grand Hotel Pictures, AV Visionen
Das Vaterspiel, Regie: Michael Glawogger, Tatfilm, Alamode
2005 Diebe (Kurz), Regie: Thomas Christian Eichtinger, Neue Vitaskop Film
Z.B. Praterstein (Kurz), Regie: Marvin Kren
2004 C(r)ook-Basta, Rotwein oder Totsein, Regie: Pepe Danquart, Fluke Films, nfp marketing & distribution
Hotel, Regie: Jessica Hausner, Essentiel Film, Neue Visionen
2000 Die Klavierspielerin, Regie: Michael Haneke, Wega Film, Concorde
1999 Hundstage, Regie: Ulrich Seidl, Allegro Film, Alamode

Fernsehen

2019 Südpol, Regie: Nikolaus Leytner, Allegro Filmproduktion, ORF / BR
2018 Harter Brocken - Der Geheimcode, Regie: Markus Sehr, H&V Entertainment, ARD Degeto
Amokspiel, Regie: Oliver Schmitz, TV60 Filmproduktion, SAT.1
Tatort Hamburg - Treibjagd, Regie: Samira Radsi, Wüstefilm, ARD
Tatort Hamburg - Kollateralschaden, Regie: Stephan Rick, Wüstefilm, ARD
2017 Friesland - Der blaue Jan, Regie: Marc O. Seng, Warner Bros, ZDF
Der Staatsfeind, Regie: Felix Herzogenrath, H&V Entertainment, Sat1
Balanceakt, Regie: Vvian Naefe, Mona Film, ZDF/ORF
Joshua Profil, Regie: Jochen Alexander Freydank, Ufa Fiction, RTL
Tatort Hamburg - Dunkle Zeit, Regie: Niki Stein, Cinecentrum, ARD
Tatort Hamburg - Alles was Sie sagen, Regie: Özgür Yildirim, Wüstefilm, ARD
2016 Tatort - Böser Boden, Regie: Sabine Bernardi, Cinecentrum, NDR
Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder, Regie: Peter Keglevic, Film27 Multimedia Produktions, ORF/ZDF
Die Geschichte der Auswanderung, Regie: Kai Christiansen, LOOKS Film GmbH
Familie mit Hindernissen, Regie: Oliver Schmitz, Ariane Krampe Film, ZDF
Ich will (k)ein Kind von Dir, Regie: Ingo Rasper, Real Film, ARD Degeto
2015 Homeland, Regie: Seith Mann, Fox 21, Showtime
Die vierte Gewalt, Regie: Brigitte Bertele, Cinecentrum Berlin, ARD
Tödliche Gefühle, Regie: Marcus O. Rosenmuller, Ziegler Film, ZDF
Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder, Regie: Peter Keglevic, Film 27, ZDF
Tatort - Zorn Gottes, Regie: Özgür Yildirim, Wüste Medien, NDR
2014 Kreuz des Südens, Regie: Barbara Eder, Lotus Film, ORF
2013 Alfred Brehm - Die Gefühle der Tiere, Regie: Kai Christiansen, Studio Hamburg, NDR
Die Fremde und das Dorf, Regie: Peter Keglevic, Film 27, ORF
Die Tote in der Berghütte, Regie: Thomas Roth, Bavaria, ZDF, ORF
Letzte Spur Berlin, Regie: Felix Herzogenrath, Nova Film, ZDF
2012 - 2013 Janus, Regie: Andreas Kopriva, MR TV-Film, ORF
Der letzte Bulle, Regie: Sophie Allet-Coche, ITV Studios, Sat.1
2012 Der zweite Mann, Regie: Philip Nauck, Christopher Lenke, Kaminski. Stiehm, ZDF
Paul Kemp - Der letzte Wille, Regie: Wolfgang Murnberger, Dor Film, ORF, SWR
2010 Restrisiko, Regie: Urs Egger, Ninety Minute Film, ZDF, ORF
Schandmal - Der Tote im Berg, Regie: Thomas Berger, Network Movie, ZDF, ORF
Niemand ist eine Insel, Regie: Carlo Rola, Moovie, ZDF, ORF
Der Chinese, Regie: Peter Keglevic, Yellow Bird Pictures, ARD, ORF
2009 Schnell ermittelt, Regie: Andreas Kopriva, MR TV-Film, ORF
2008 Der erste Tag, Regie: Andreas Prochaska, MR TV-Film, ORF
Puccini, Regie: Giorgio Capitani, Beta Film, Rai
GSG 9 - Ihr Einsatz ist ihr Leben, Regie: Hans-Günther Bücking, Medienfonds GFP, Sat.1
2007 Ein halbes Leben, Regie: Nikolaus Leytner, Allegro Film, ZDF, ORF
2006 Die Geschworene, Regie: Nikolaus Leytner, Allegro Film, NDR
Mutig in den neuen Zeiten, Regie: Harald Sicheritz, MR TV-Film, ORF
2004 Mein Mörder, Regie: Elisabeth Scharang, Wega Film, ORF
Vier Frauen und ein Todesfall, Regie: Andreas Prochaska, Dor Film, ORF
2003 Tatort - Der Wächter der Quelle, Regie: Holger Barthel, Satel Film, ORF
2002 Ich gehöre dir, Regie: Holger Barthel, Cult Film, MDR, ORF

Theater

2012 Schubert II, Schöne Müllerin, Regie: Rudolf Frey, Schauspielhaus Wien
Schubert I, Anna, Regie: Carina Riedl, Schauspielhaus Wien
2005 Tartuffe, Regie: Marianne M. Sturminger, Sommerspiele Perchtoldsdorf

Sonstiges

2018 Girl meets Boy
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
© Jeanne Degraa
News / Franziska Weisz
17.10.2019
Kinostart von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit Franziska Weisz & Philipp Hochmair
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.