Nina Kunzendorf
© Mathias Bothor / Photoselection

Nominierungen & Preise

2016 Bayerischer Fernsehpreis für NACHT DER ANGST
2015 Deutscher Filmpreis, Beste Weibliche Nebenrolle für PHOENIX
2012 Goldene Kamera, Beste deutsche Schauspielerin
Grimme-Preis, Wettbewerb Fiktion für LIEBESJAHRE
Goldene Kamera, Bester Fernsehfilm für LIEBESJAHRE
2011 Grimme Preis, Fiktion für IN ALLER STILLE
Deutscher Fernsehpreis, Beste Schauspielerin für IN ALLER STILLE
2010 Darstellerpreis des Fernsehfilm-Festivals Baden-Baden für IN ALLER STILLE
2009 Hessischer Fernsehpreis, Beste Darstellerin, für TATORT - NEULAND
2006 Grimme Preis mit Gold für POLIZEIRUF 110 - DER SCHARLACHROTE ENGEL
2005 Bayerischer Fernsehpreis für MARIAS LETZTE REISE
Bayerischer Kunstförderpreis in der Kategorie Darstellende Kunst

Film

2018 My Zoe, Regie: Julie Delpy, Metalwork Pictures, Warner Bros.
2013 PHOENIX, Regie: Christian Petzold, Schramm Film
2011 MEINE SCHWESTERN, Regie: Lars Kraume, Badlands Film

Fernsehen

2019 Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen, Regie: Titus Selge, NFP, ARD, Degeto
Freaks, Regie: Felix Binder, PSSST! Film, Netflix & ZDF/Kleines Fernsehspiel
Altes Land, Regie: Sherry Hormann, UFA Fiction, ZDF
2018 Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen, Regie: Barbara Kulcsar, Wiedemann & Berg, ARD Degeto
Hackerville, Regie: Anca Miruna Dunga, HBO Europe
2017 Klassentreffen, Regie: Jan Georg Schütte, die film, WDR
2016 Tödliche Geheimnisse - Jagd in Kapstadt, Regie: Sherry Hormann, Wiedemann&Berg, ARD
Tödliche Geheimnisse - Geraubte Wahrheit, Regie: Sherry Hormann, Dreamtool Entertainment, ARD
Das Verschwinden, Regie: Hans-Christian Schmid, 23/5 Film, ARD
2015 Nacht der Angst, Regie: Gabriela Zerhau, Bavaria, ZDF
2014 Das Programm, Regie: Till Endemann, Bavaria, ARD
2013 TATORT- Mord auf Langeoog, Regie: Stefan Kornatz, Wüste Film, NDR
2010 - 2012 Tatort Kommissarin Frankfurt // EINE BESSERE WELT (R:Lars Kraume) // DER TOTE IM NACHTZUG (R:Lars Kraume) // ES IST BÖSE (R:Stefan Kornatz) // IM NAMEN DES VATERS (R:Lars Kraume) // WER DAS SCHWEIGEN BRICHT (R:Edward Berger), HR, HR
2010 LIEBESJAHRE, Regie: Matti Geschonneck, MOOVIE, ZDF
2009 IN ALLER STILLE, Regie: Rainer Kaufmann, Sperl&Schott, ARD
BIS NICHTS MEHR BLEIBT, Regie: Niki Stein, teamWorx, ARD
2008 WIEDERSEHEN MIT EINEM FREMDEN, Regie: Niki Stein, Polyphon, ARD
ENTFÜHRT, Regie: Matti Geschonneck, Network Movie, ZDF
TATORT - NEULAND, Regie: Manuel Flurin Hendry, HR, HR
2004 MARIAS LETZTE REISE, Regie: Rainer Kaufmann, TV 60, ARD
2003 POLIZEIRUF 110 - DER SCHARLACHROTE ENGEL, Regie: Dominik Graf, MTM Medien, ARD
STAUFFENBERG, Regie: Jo Baier, teamWorx, ARD
Schimanski - Das Geheimnis des Golem, Regie: Andreas Kleinert, Colonia Film, ARD
2001 VERLORENES LAND, Regie: Jo Baier, ndF, ARD

Theater

2018 Shakespeare’s Last Play, Rolle: Antonia, Regie: Bush Moukarzel, Ben Kidd, Schaubühne Berlin
2017 Lenin, Rolle: Nadeschda Konstantinowna Krupskaja, Regie: Milo Rau, Schaubühne Berlin
2017 - 2019 Ensemble Mitglied der Schaubühne Berlin
2009 DAS LETZTE BAND / BIS DASS DER TAG EUCH SCHEIDET ODER EINE FRAGE DES LICHTS, Regie: Jossi Wieler, Münchner Kammerspiele
2001 - 2007 DIE ZEHN GEBOTE, Regie: Johan Simons, Münchner Kammerspiele
ALKESTIS, Regie: Jossi Wieler, Münchner Kammerspiele
ORESTIE, Regie: Andreas Kriegenburg, Münchner Kammerspiele
ANATOMIE TITUS FALL OF ROME, Regie: Johan Simons, Münchner Kammerspiele
MITTAGSWENDE, Regie: Jossi Wieler, Münchner Kammerspiele
1998 - 2001 SCHLACHTEN!, Regie: Luk Perceval, Schauspielhaus Hamburg
JEFF KOONS, Regie: Stephan Bachmann, Schauspielhaus Hamburg
1996 - 1998 ANTIGONE, Regie: Jasmin Hoch, National Theater Mannheim
DER KIRSCHGARTEN, Regie: Bruno Klimek, National Theater Mannheim
RITTER, DENE, VOSS, Regie: Barbara Frey, National Theater Mannheim

Hörbuch/CD

2019 Geblendet von Andrea Pflüger, Random House Audio
2018 Manhatten Beach von Jennifer Egan, Argon Verlag
2017 Niemals von Andrea Pflüger, Random House Audio
Woman in the Window von A.J. Finn, Random House Audio
Niemals von Andrea Pflüger, Random House Audio
Gegen den Hass von Carolin Emcke, HörbucHHamburg
2016 Endgültig von Andrea Pflüger, Random House Audio
Die Wahrheit von Melanie Raabe, der Hörverlag
2014 Ein Elefant für die Prinzessin von Linda Groeneveld, Sauerländer Audio
© Mathias Bothor / Photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / photoselection
© Mathias Bothor / Photoselection
News / Nina Kunzendorf
06.10.19
TOTENFIEBER - NACHRICHT AUS ANTWERPEN mit Nina Kunzendorf in der ARD
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Autogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.