John-H. Karsten
© Lisa Winter

Ausbildung

John-Hendrik Karsten wurde 1987 in Hamburg geboren und wuchs in einem schleswig-holsteinischen Dorf unweit der Hansestadt auf. Nach seinem Abitur absolvierte er zunächst ein Studium der Soziologie und Philosophie in Tübingen, das er 2010 mit einem Bachelor of Arts abschloss. Nebenher arbeitete er bei diversen Produktionsfirmen in Berlin, Hamburg und Los Angeles in den Bereichen Pre-Production und Drehbuchentwicklung. Ab 2010 studierte er Drehbuch/Szenischer Film und Serienproducing an der Filmakademie Baden-Württemberg und schloss das Studium 2015 mit dem Diplom ab. Er lebt und schreibt in Berlin, wo er parallel auch als freier Dozent und Musikjournalist tätig ist.

Filmographie (Auswahl)

in Entw. Sonnenburg, Saxonia Media, 90min., Drehbuch in Entwicklung
Die Cannabis GmbH, UFA Fiction, Romanadaption
2017 Club Europa, Regie: Franziska M. Hoenisch, Filmakademie Baden-Württemberg
Call the Boys, Regie: Manuel Meimberg, UFA Serial Drama, Konzept + Pilotdrehbuch (mit Anika Soisson)
2015 Vertraue Mir, Regie: Franziska Meletzky, Rowboat
23 Morde, Regie: Edzard Onneken, H&V Entertainment, Drehbuch für 1 Folge
2014 Der letzte Kuss, Regie: Tatjana Moutchnik, Filmakademie Baden-Württemberg
Die Stille, Regie: Lily Erlinger, Filmakademie Baden-Württemberg
Am Ende Licht, Regie: Philipp Klinger, Filmakademie Baden-Württemberg
2013 Aussi Loin, Regie: Franziska Margarete Hoenisch, Filmakademie Baden-Württemberg/la fémis
2012 Nägel & Köpfe, Regie: & Buch, Filmakademie Baden-Württemberg

Nominierungen & Preise

2017 Studio Hamburg Nachwuchspreis, Nominierung "Bester Film" mit CLUB EUROPA
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Nominierung Fritz-Raff-Drehbuchpreis für CLUB EUROPA
Festival Achtung Berlin, Wettbewerb Spielfilm mit CLUB EUROPA
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Preis für den gesellschaftlich relevanten Film für CLUB EUROPA
2016 Deutsches Fernsehkrimi Festival Wiesbaden, Nominierung Wettbewerb mit VERTRAUE MIR
2015 Filmfest Hamburg, Nominierung für Hamburger Produzentenpreis mit VERTRAUE MIR
© Lisa Winter
News / John-H. Karsten
19.08.2019
23 MORDE auf Joyn mit Autorin Annika Tepelmann und Autor John-H. Karsten
Copyright Confirmation
All photos on this site are subject to the copyright of the applicable copyright holder and may not be reproduced without the written permission of the photographer.
Accept and Download
Autogramme
Name des/der Schauspielers/in
c/o AGENTUR SCHLAG
Joseph-Haydn-Str. 1
10557 Berlin

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, wir leiten Ihre Auogrammwünsche ungeöffnet an unsere Klienten weiter. Wir übernehmen keine Gewähr der Beantwortung.

image
Name
Phone
Mail
TextCuruculum
Actors



Team

Antje Schlag Janine Döscher Esther Reinecke Malte Lamprecht Oliver Brosmann Gabriele Hinck Rudi Fürstberger Vivian Steinfath Julia Vogler

Die Agentur betreut Klienten aus den Bereichen Schauspiel, Regie, Drehbuch und Kamera in Karriereplanung, Akquise und Engagementabwicklung.
Inhaberin der Agentur ist Antje Schlag, die 1996 auch Gründungsmitglied der Agentur war. Antje Schlag und Esther Reinecke sind für den Bereich Schauspiel und Malte Lamprecht für den Bereich Regie/ Drehbuch/ Kamera als Agenten tätig. Janine Döscher arbeitet als Justiziarin für die Agentur. Der Schauspielbereich wird unterstützt von den Disponenten Vivian Steinfath und Rudi Fürstberger, Julia Vogler arbeitet als Assistenz von Malte Lamprecht. Gabi Hinck verantwortet die Buchhaltung und das Abrechnungswesen, Oliver Brosmann das Office Management. Der Sitz der Agentur ist Berlin.